Gebrüder Wolf & Freunde

Musik aus der guten alten Zeit.
Nostalgie oder Rarität ?
.

Bernhard Jakschtat:

AN DER ALSTER, AN DER ELBE, AN DER BILL
 ~ 1930 Hamburg (Richard Germer)

Veröffentlicht am 27.07.2009

Hier ist wohl die Ur-Version dieses bekannten Titels, auch ist der Text etwas anders
als bei der Richard Germer Version. Aufgenommen wohl in den späten 20er Jahren.
Die Bilder zeigen das alte Hamburg, allerdings verschiedenen Zeiten.
.

Charly Wittong:

Hamborger Kedelklopper  (Der Kesselreiniger) :

(Blohm & Voss-Lied)

.
Hamborger Fährjung, (Charly WittongTEXT
   VVVVVVVVVVVVVVVV
Plattdeutsches Originalcouplet von Walter Rothenburg

.

Die Gebrüder Wolf:

De Reis no Helgoland – James Wolf (Gebrüder Wolf)

.

.
De kugelrunde Deern Hamburger-PLATT  (alte Schellack)

Veröffentlicht am 27.07.2009

Diese schöne Aufnahme von den Gebrüdern Wolf ist auf „Hamburger platt“ gesungen.
Aufgenommen wohl in den 20er/30er Jahren.
Die Gebrüder Wolf machten auch das bekannte Lied „Der Jung mit dem Tüdelband
und mussten leider in den 30er Jahren nach Amerika auswandern.
.
.

Dat Paddelboot  (Hannes, zuckersüßer Hannes …)   (1911 geschrieben)

Hamburger-PLATT

.
Snuten und Poten – (Gebrüder Wolf)

Hochgeladen am 03.11.2009

Die Gebrüder Wolf taten sich Ende des 19. Jahrhunderts zu einem humoristischen Gesangsduo zusammen
und verkörperten als „Fietje“ und „Tetje“ zwei deftig-witzelnde Typen vom Hafen, richtige Hamburger Jungs also.
Die Hamburger Lokal-Revue „Rund um die Alster“ am Neuen Operetten-Theater am Spielbudenplatz verhalf ihnen
zum großen Durchbruch.   Neben ihrem Erkennungslied „Snuten und Poten“ steigerten sie ihre Popularität
durch Schallplattenaufnahmen und Auftritte als Filmschauspieler.
Ihre jüdische Abstammung veranlasst die geborenen Brüder Isaac 1924, den Künstlernamen Wolf anzunehmen.
Nachdem 1926 Leopold stirbt, tritt sein Sohn James an seine Stelle. Ab 1933 werden ihre Arbeitsmöglichkeiten
durch das Nazi-Regime immer schwerer, das totale Bühnenverbot folgt. Die Emigration ist der einzige Ausweg.

Zusammen mit Peter Franke und Gerd Garbers begibt sich Ulrich Waller im Projekt um die Wolf-Brüder
auf Spurensuche.  –  Erzählt wird ebenso die Geschichte zweier Juden in Hamburg, die Lieder ihres
Repertoires sowie Sketche und Drehbuch-Szenen werden vorgetragen.

.
Twüschen Elvchaussee und Stadtparksee:

T2

.
Die „Fischhochzeit„:

Veröffentlicht am 11.01.2014

Die Fische als Hochzeitsgesellschaft wie bei der bekannten „Vogelhochzeit“.
Textauszug:
Die Fische wollten Hochzeit halten  – auf dem Meeresgrunde –
Tiralala tiralala, tiralalalala.
Der wilde Hai, der wilde Hai, der schwamm zur Heirat schnell herbei.
Er sprach zu Fräulein Hai ganz schlau: „Haite werden Sie meine Frau!“
Der Hering, der Hering, der schenkt‘ dem Paar den Ehering.
Die Flunder, die Flunder, den ander’n Hochzeitsplunder.
Der dicke Barsch, der dicke Barsch, der spielte auf den Hochzeitsmarsch.
Und die Forell‘, und die Forell‘, die bracht‘ das Paar in die Kapell‘.
Der schlanke Hecht, der schlanke Hecht, der hielt ’ne Predigt gar nicht schlecht.
Der Sägefisch, der Sägefisch, zersägt derweil den Hochzeitstisch.
Und nach der Trauung, ei der Daus, da schwamm das Paar vergnügt nach Haus.
Zu Haus da rief die Scholle: „Was macht denn deine Olle?“

Musik: Rudolf Baron, Text: Müller-Förster u. Bendiner

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Lied, PLATT lernen, Politik, ViDEO, Vortrag / Darstellung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hamborg, Hamborg


Hamburg, Hamburg (New York, New York) Swing op Platt

Veröffentlicht am 31.12.2012

Hamburg, Hamburg (New York, New York)

All Lüüd schall´n dat höör´n. Ick verlaat hüüt mien Dörp.
Ick weer so geern ´n Deel von di, Hamburg, Hamburg.

Mien utlaatschte Schoh, de loopen noch gau
al dörch de groote Inn´stadt vun Hamburg, Hamburg.

Ick wull mol opstahn in een Stadt, de nümmers slöppt.
Un wies warrn, ick bün de Boss, de weet wie dat löppt.

Vergeeten is all vun Hoff, Kroog un Stall.
Ick fang nomohl vun vörren an in ool Hamburg.

Wenn ick groot rutkaam dor, schaff ick´t an jeden Oort.
Ick kaam to di, Hamburg, Hamburg.

Hamburg, Hamburg.
Ick wull mol opstahn in een Stadt, de nümmers slöppt.
Un wies warrn, ick bün de Boss…
de weet wie dat löppt…
all kamen, wenn he röppt…
egol, wat dat kost…

Vergeeten is all vun Hoff, Kroog un Stall.
Ick fang nomohl vun vörren an in ool Hamburg.

Wenn ick groot rutkaam dor, schaff ick´t an jeden Oort.
Ick kaam to di, Hamburg, Hamburg.
Hamburg…

De ole Klassiker vun Frank Sinatra in´t Plattdüütsche överdragen.
Alle Rechte vun´n plattdüütschen Text bleeven bi mi.
Hauke Birkel ?
Billers kamen vun stero.de un vun Privat.

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Lied, ViDEO | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sibirien op platt – schön älter, aber interessant


.

.


.

Es ist erstaunlich, dass sich die plattdeutsche Sprache erhalten hat,
obwohl es in der Sowjetzeit streng verboten war, überhaupt deutsch zu sprechen.

In Hamburg wurde es nicht verboten platt zu sprechen.
Dennoch ist uns Hamburgern unsere Muttersprache abhanden gekommen,
weil wir aufgehört haben, unsere Muttersprache zu sprechen.

In unseren Schulen wurde ausschließlich hochdeutsch gelehrt,
mit wenigen Ausnahmen in form einzelner Lieder oder Gedichte.

Wenn ein Volk aufhört,  die Muttersprache zu sprechen,
leiden darunter 
auch der Zusammenhalt und die Identität.

Jetzt erfährt das Plattdeutsche allmählich ein Comeback.
Es wird wieder salonfähig.

Es grüßt euch mit  „Hummel, Hummel“
Margit Ricarda Rolf
.        – Initiatorin –

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Sonstiges, ViDEO | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Pflege auf Platt – aus Oldenburg

Ein schöner Ansatz. Ob es sowas wohl auch in Hamburg gibt?

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Projekt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

PLATT-deutsche Lieder und Gruppen

Aktuell

Die Tüdelband – Sommerkinner

Yared (Dibaba) und die Schlickrutscher – St. Pauli (Offizielles Video)

Siehe auch  hier !

Fortsetzung folgt …

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Lied, Sonstiges, ViDEO, Vortrag / Darstellung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plattsounds – Bandwettbewerb

Plattdeutsch ist bei jungen Menschen immer beliebter.

Zitat:

„Der plattdeutsche Bandwettbewerb Plattsounds geht in eine weitere Runde – und wandert erneut in Niedersachsen: die siebte Ausgabe des Contests findet am 28. Oktober in Celle statt, ausgerichtet wird sie erstmals vom Lüneburgischen Landschaftsverband. Bis zum 15. September können sich Bands oder Solokünstler bewerben. Rund zehn Wettbewerber werden dann beim Finale in der CD-Kaserne mit einem plattdeutschen Song auftreten.“

Die Tüdelband – Imagefilm 2014 (EPK) auf Plattdeutsch:

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Event, Lied, Projekt, ViDEO, Vortrag / Darstellung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plattsounds – der plattdeutsche Bandcontest

Plattsounds Bandcontest 2017 startet – Bewerber gesucht !

Was man so alles im Netz findet:   Plattsounds

Von wegen: PLATT ist nur was für Omas und Opas !

Was ist Plattsounds ?

Plattsounds ist ein Wettbewerb für junge Musiker/innen und Bands aus Niedersachsen. Bands wie „Fettes Brot“ und „De Fofftig Penns“ haben erfolgreich gezeigt, dass Plattdeutsch und moderne Musik gut zusammenpassen.
Deswegen sind bei Plattsounds alle Musikrichtungen willkommen:
Von HipHop, Singer-Songwriter, Pop, Rock, Indie, Metal, Punk bis Reggae.
Das Plattsounds Bandfestival findet am 28. Oktober 2017 in Celle statt.

 Ricarda

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Event, Lied, Projekt, Sonstiges, Vortrag / Darstellung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Yared Dibaba – und die Oromo

Yared Dibaba moderierte gestern,
am Samstag, den 29. April 2017
diese Auftakt-Veranstaltung und wir,
Karl-Peter & ich (Ricarda) hatten die große Freude
ihn und seine Familie persönlich kennen zu lernen.

Yared´s Vater, der letztes Jahr verstarb,
hat sich Jahrzehnte für die Oromo eingesetzt
und jetzt tritt Yared in seine Fußstapfen.

Yared ist ein Botschafter der plattdeutschen Sprache,
wie kaum ein anderer.
Jetzt wird er zum Botschafter für seine Landsleute.

Das sind keine „Flüchtlinge“, sagte Yared “
(und überhaupt das „ling“ ist eine Verniedlichung), sondern:

Das sind Vertriebene !

Wir wollen Yared und die Gesellschaft für bedrohte Völker unterstützen
und planen gemeinsame Aktionen, natürlich in platt !

Worum geht es ?

Einen herzlichen Dank an alle, die gestern ihren Beitrag geleistet haben.
Ihr wart klasse !   –  Das Programm war toll, die Gastfreundschaft war herzlich,
das Essen sehr lecker und die Gespräche mit Oromo und deutschen Helfern
sehr vielversprechend.

Ganz herzlichen Dank an euch alle.
Ricarda & Karl-Peter

Margit Ricarda Rolf – auf Hamburg-Journal :   Hamburger des Tages

Hier nochmal das Plakat:

Gesellschaft für bedrohte Völker  –  Hamburg     Abdata Olansa
Mehr beim  Hummel-Verein    #Blutrosen 

.

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Event, Politik, Projekt, Sonstiges, ViDEO, Vortrag / Darstellung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Plattdeutsch in Schleswig-Holstein

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Vortrag / Darstellung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Plattdeutscher Supermarkt – wie geil ist das denn !

Veröffentlicht am 28.10.2015
Mehr Videos auf www.sat1regional.de

In Ostfriesland wird in vielen Dörfern noch op platt gesnackt.
Weil es jedoch immer seltener wird, gibt es in Großefehn jetzt eine Kombination aus Einkaufserlebnis und Sprachkurs:
Ein Supermarkt, in dem Hochdeutsch die Ausnahme ist.
Alle Warengruppen sind zweisprachig ausgewiesen,
die Angestellten sprechen Platt und bei Bedarf wird ihnen sogar
kostenlos ein Plattdeutsch-Kurs angeboten:           Klick !

Inkoopen op Platt:
Im Supermarkt in Großefehn ist Hochdeutsch die Ausnahme

Thema am 27.10.2015

Auch von außen zeigt sich der Markt ganz im Niederdeutschen.
Und die Pläne der Marktleitung zur Erhaltung der Sprache
und der ostfriesischen Kultur gehen noch viel weiter.

So seien laut Filialeiter René Röwer noch Aktionen geplant wie
Vorlese-Abende auf Plattdeutsch oder ostfriesische Teezeremonien.
Aber keine Sorge: die Beratung im Supermarkt in Großefehn gibt es
natürlich auch trotzdem noch im guten alten Hochdeutsch.

 

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Projekt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

In Hamburg tut sich was

Hauke Wagner (SPD) ist Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
und setzt sich für die niederdeutsche Sprache ein.

Veröffentlicht am 17.11.2016                  www.haukewagner.de

Schau´n wir mal, was passiert …

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, ViDEO | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plattdeutsch muss in die Schulen

Veröffentlicht am 28.11.2012

Frank Imhoff will die niederdeutsche Sprache vor dem Aussterben bewahren.
Seine Bemühungen führten nun nach fünf Jahren zu einem ersten Erfolg:
In Bremen wird ein Beirat für Plattdeutsch eingeführt.
Hier sein Interview auf Hochdeutsch :

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, PLATT lernen, Politik, ViDEO | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plattdeutsch in der Altenpflege

Veröffentlicht am 22.04.2017

In Norddeutschland wird von alten Menschen überwiegend plattdeutsch gesprochen. Wenn man als Altenpfleger(in) auch „platt snacken“ kann, ist man klar im Vorteil…

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, PLATT lernen, ViDEO | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Plattdeutsch in die Verfassung

Veröffentlicht am 15.09.2016

Der FDP-Abgeordnete Jan-Christoph Oetjen fordert den Landtag auf,
die Förderung der niederdeutschen Sprache in die Niedersächsische Verfassung aufzunehmen. „Plattdeutsch und Saterfriesisch sind Teil unserer Landeskultur.
Außerdem haben wir die europäische Charta für Regional- und Minderheiten-
Sprachen ratifiziert und sind damit völkerrechtliche Verpflichtungen eingegangen.
Es ist also aus verschiedenen Gründen jetzt an der Zeit, die Förderung des Niederdeutschen als Staatsziel in unsere Verfassung aufzunehmen“, so Oetjen:

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, ViDEO | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Weltsprache“ plattdeutsch – ein Rückblick

Veröffentlicht am 18.07.2016

Auf unnachahmliche und ebenso humorvolle wie fundierte Art
spricht Heiko Gauert bei der „21. Konferenz vun de Plattdüütsche Fründschop
in Erfde über die rund 2000 Jahre lange Geschichte der:
.                                                                 „Weltsprache“  Plattdeutsch

Vortrag von Heiko Gauert über die „Weltsprache“ Plattdeutsch:

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter ViDEO | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus der Nachbarschaft – Der Banküberfall !

Veröffentlicht am 12.12.2016

Lerne Platt – Plattdeutschen Theaterspielschar Glandorf:
Der Banküberfall:

Das kann passieren, wenn Du kein PLATT verstehst.
Karl-Peter

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, PLATT lernen, ViDEO, Vortrag / Darstellung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus der Nachbarschaft – PLATT ist inn

Aus NewTube (13.08.2010):
Der Germanist Claus Hillebrand hat ein ehrgeiziges Projekt vor:
Er reist in den Kreisen Höxter und Paderborn von Dorf zu Dorf,
um die verschiedenen Dialekte aufzunehmen und zu bewahren.
„Wir schnacken Platt“ -Ein Beitrag von Sylvia Cieslik
(WDR-Mediathek)

 

Gute Idee ! Bitte auf das Foto klicken!

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Projekt, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulunterricht durch Ehrenamtliche

Hochgeladen am 08.12.2008

Bericht des Schleswig-Holstein Magazins im NDR über
Erhalt und Pflege des plattdeutschen Dialektes
an der Außenstelle Lehe der RGH Lunden in Dithmarschen, Schleswig-Holstein

Plattdeutsch-AG an der Grundschule Lehe:

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, PLATT lernen, ViDEO | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Tor zur großen Welt

Endlich ist es da !  –  Das TOR :

„Das Tor zur großen Welt !“

Seemanns-Chor Hamburg :    „Das Tor zur großen Welt !“  

  

Hinweis
.

..
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Event, Lied, Projekt, Sonstiges, Vortrag / Darstellung | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Unsere Postkarten sind da!


Endlich ist es da:    „Das Tor zur großen Welt !


Das Tor zur großen Welt !

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Projekt, Sonstiges, Vortrag / Darstellung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

PLATT-Deutsch in den Schulen

Immer mehr Norddeutsche und Hamburger Schulen
führen PLATT-Deutsch in den Unterricht ein.

Hier eine Zusammenstellung von einigen Beispielen:

Jeweils aus YouTube
Veröffentlicht am 23.09.2016:

An der Grundschule in Nordholz wird Platt gesprochen.
Jeden Freitag stand im September 2016 für eine Stunde
Platt auf dem Stundenplan.  – Das Video zeigt, wie sich das anhört:

Plattdeutsch in der Grundschule :

25.08.2016

Plattdeutsch als Grundschulfach :
Plattdüütsch bi den Lütten. Die Grundschule Schönebeck gehört zu den
wenigen Bremer Schulen mit „Profil Niederdeutsch„.
Damit setzt sie den Beschluss aus Europa und Bremen in die Praxis um:
Die Kleinen lernen hier fleißig Platt und retten so
das kulturelle Erbe vor dem Aussterben.
Ein Beitrag von Helena Brinkmann.
Mittwoch, 30. November 2016, buten un binnen | regionalmagazin.

30.11.2016

Ein weiteres Schul-Projekt:
Ein Film von Kinder mit Kinder für Kinder – auf PLATT  (Trailer):

Veröffentlicht am 03.11.2016      –     Wenn Plattdeutsch die Welt rettet ..

Und Action: Rund 20 Schüler der Oberschulen in Ganderkesee und Bookholzberg,
des Gymnasiums sowie des Förderzentrums am Habbrügger Weg nehmen an einem inklusiven Filmwettbewerb teil und haben sich dafür eine abgefahrene Story überlegt.
Wir haben die Schüler bei den Dreharbeiten begleitet, das Making-Of wird im Rahmen
der Plattdeutschen Woche präsentiert. Unser Trailer zeigt die ersten Bilder:

Weitere ViDEOs auf YouTube
Karl-Peter

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Projekt, ViDEO | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gorch Fock – der Schriftsteller

Ich übe gerade platt lesen,
und lese Geschichten von Gorch Fock.
Es ist spannend, zu lesen, wie die Menschen
in Finkwerder gelebt haben.
Gorch Fock schreibt spannend, mit einer gehörigen Portion Humor, und ich bin erstaunt, was für ein wertvoller Mensch und brillanter Schriftsteller er war.

Ich kann sein platt gut verstehen, mit Ausnahme einiger Vokabeln, die wohl eher typisch für die Seefahrt sind. Nun möchte ich natürlich mehr über diesen Mann erfahren.

 

  

Gorch Fock ist auch der Gründer der Finkwarder Speeldeel – Seefahrt ist not :

Hamborger Janmooten – Leseprobe

 

Ricarda

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, ViDEO | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wi snackt PLATT – Nomiddag op Platt – Kulturladen Hamm

im Stadtteilladen in Hamburg-Hamm.
Dort trifft sich im Winterhalbjahr eine Gruppe von Hamburger-PLATT – FANS
zu Geschichten, Döntjes, gemütlichem Beisammensein und zur Pflege und Erhaltung
der plattdeutschen Sprache.

www.HH-Hamm.de

Ein gelungener Nachmittag
Demnächst wieder
Euer Karl-Peter

 

Nett war´s und der nächste findet am Di., 18.04.2017 statt,
wieder um 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen.
Eintritt  5,– €   (für  Kaffee und Kuchen)

Natürlich im Kulturladen Hamm.

Ricarda

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter Allgemein, Event | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plattdeutsch lernen

Zu Hamburg gehört der Hafen, der Fischmarkt aber auch Plattdeutsch.
Obwohl, es nur noch wenige sprechen, scheint die Sprache zurückzukehren:

.
.
.
:

Teile mit Freude: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Veröffentlicht unter ViDEO | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar